MADE IN GERMANY

  • Badmöbel vom Hersteller
  • Kindermöbel vom Hersteller
  • Käuferschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
Showroom
Montags - Freitags
10:00 - 18:00 Uhr

Telefon Hotline
Montag - Sonntag
00:00 - 24:00 Uhr
Unser Showroom
Überzeugen Sie sich vor Ort!

Grünberger Str. 18
36304 Alsfeld

Filter schließen
  •  
von bis
11 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
11 von 15

Hochwertige Unterschränke für Ihr neues Badezimmer

Sie haben nicht ausreichend Platz in Ihrem Badezimmer um Ihre Utensilien zu verstauen? Wohin mit der Zahnpasta und dem Föhn? Der Unterschrank für das Bad ist des Rätsels Lösung!

Wer die Absicht hegt, sich einen Unterschrank anzuschaffen, der sollte darauf achten, dass dieser zu den bestehenden Möbeln im Badezimmer passt. Denn diese Neuanschaffung sollte auf jeden Fall mit der bestehende Badezimmer Einrichtung harmonieren können. Damit ein stimmiges und vor allem stylisches Gesamtbild entsteht.

 

Die Unterschränke für das Bad -  Sie gelten als die praktischen Allrounder

Sie bieten den nötigen Stauraum, welcher im Badezimmer oft fehlt und halten alle Utensilien sicher inne, die sonst wahllos im Nassbereich der Wohnung herumstehen würden. Zudem verdecken sie das oft unansehnliche Wasserrohr unter dem Waschbecken. Wer den Siphon im Bad nicht mehr sehen kann, der muss dies auch nicht mehr lange, wenn er nach dem passenden Unterschrank Ausschau hält. Ihr Wunsch ist es, ein aufgeräumtes und stylisches Bad zu besitzen? Auf was warten Sie dann noch? Treffen Sie noch heute die richtige Wahl und umgehend ist der Unterschrank, der Funktionalität und Optik vereint, Ihrer.

 

Separater Waschbeckenunterschrank oder Waschbeckenunterschrank mit integriertem Waschbecken?

Der separate Waschbeckenunterschrank:

Hierbei handelt es sich um den klassischen Unterschrank, der eigens unter dem Waschbecken angebracht wird. Ein solcher Unterschrank passt sich den Gegebenheiten des Badezimmers gekonnt an und macht es komplett.

Waschbeckenunterschrank mit integriertem Waschbecken:

Bei einem solchen Modell ist das Waschbecken direkt in den Unterschrank integriert. Waschenbecken und Unterschrank ergeben eine Einheit. Ein Aufsatzwaschbecken harmoniert dann in Folge mit dem passenden Badezimmerschrank. Wer in seinem Badezimmer ein neues Waschbecken installieren muss, dem wird ein solches Modell empfohlen. Vom gestalterischen Standpunkt aus, kann ein solches Modell immer besser überzeugen.

 

Waschtischunterschrank - Welcher darf es sein?

Bei Made Living findet jeder den Unterschrank, der das eigene  Bad komplett macht? Bei der Auswahl des richtigen Modells, ist der persönliche Geschmack der beste Berater. Darf es eine Front in reinweißer Optik sein? Ein Badezimmer Unterschrank in einem solchen Design - gilt bislang immer als Topseller - weil er sich wunderbar kombinieren lässt und durch seine schlichte Eleganz überzeugend wirkt. Farblich sowie gestalterisch sind den individuellen Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Eine Front in Weiß schenkt dem Bad mehr Frische und mehr Lebendigkeit. Wer sich lieber für Anthrazit, Grau oder Schwarz entscheidet, der kann darauf vertrauen, dass das Badezimmer damit eine exklusive Ausstrahlung erhält.

Natürlich darf der Unterschrank für das Bad auch auf die neueste technische Ausstattung vertrauen. Das fängt bei den stoßfesten Kanten an und hört bei einer effektiven Belüftung auf. Das Dämpfungssystem sorgt für ein leises Schließen der Türen.

Wer die Absicht hat, ein Highlight in seinem Badezimmer zu setzen, um das Ambiente des Raumes aufzuwerten, der sollte nach dem passenden Unterschrank für das Bad Ausschau halten. Denn ein durchgestylter Eindruck bedarf nicht viel, oft sind es die richtig gewählten Möbel, die den Räumen mehr Flair verleihen. Das ist nicht nur bei herkömmlichen Wohnräumen so, auch der Nassbereich kann davon profitieren. Darum wählen Sie den Unterschrank aus, der sich perfekt in Ihrem Badezimmer zur Schau stellt. Egal ob Villeroy & Boch, Laufen, Keramag, Duravit, Ideal Standard und Co.  Alle diese Unterschränke gelten als Design Highlight, welches seine Wirkung als das Möbelstück im Badezimmer nicht verfehlt. Auch nicht nach Jahren, denn der Raum lebt von seinem Design, das er zugesprochen bekommt.

Sie haben nicht ausreichend Platz in Ihrem Badezimmer um Ihre Utensilien zu verstauen? Wohin mit der Zahnpasta und dem Föhn? Der Unterschrank für das Bad ist des Rätsels Lösung! Wer die Absicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hochwertige Unterschränke für Ihr neues Badezimmer

Sie haben nicht ausreichend Platz in Ihrem Badezimmer um Ihre Utensilien zu verstauen? Wohin mit der Zahnpasta und dem Föhn? Der Unterschrank für das Bad ist des Rätsels Lösung!

Wer die Absicht hegt, sich einen Unterschrank anzuschaffen, der sollte darauf achten, dass dieser zu den bestehenden Möbeln im Badezimmer passt. Denn diese Neuanschaffung sollte auf jeden Fall mit der bestehende Badezimmer Einrichtung harmonieren können. Damit ein stimmiges und vor allem stylisches Gesamtbild entsteht.

 

Die Unterschränke für das Bad -  Sie gelten als die praktischen Allrounder

Sie bieten den nötigen Stauraum, welcher im Badezimmer oft fehlt und halten alle Utensilien sicher inne, die sonst wahllos im Nassbereich der Wohnung herumstehen würden. Zudem verdecken sie das oft unansehnliche Wasserrohr unter dem Waschbecken. Wer den Siphon im Bad nicht mehr sehen kann, der muss dies auch nicht mehr lange, wenn er nach dem passenden Unterschrank Ausschau hält. Ihr Wunsch ist es, ein aufgeräumtes und stylisches Bad zu besitzen? Auf was warten Sie dann noch? Treffen Sie noch heute die richtige Wahl und umgehend ist der Unterschrank, der Funktionalität und Optik vereint, Ihrer.

 

Separater Waschbeckenunterschrank oder Waschbeckenunterschrank mit integriertem Waschbecken?

Der separate Waschbeckenunterschrank:

Hierbei handelt es sich um den klassischen Unterschrank, der eigens unter dem Waschbecken angebracht wird. Ein solcher Unterschrank passt sich den Gegebenheiten des Badezimmers gekonnt an und macht es komplett.

Waschbeckenunterschrank mit integriertem Waschbecken:

Bei einem solchen Modell ist das Waschbecken direkt in den Unterschrank integriert. Waschenbecken und Unterschrank ergeben eine Einheit. Ein Aufsatzwaschbecken harmoniert dann in Folge mit dem passenden Badezimmerschrank. Wer in seinem Badezimmer ein neues Waschbecken installieren muss, dem wird ein solches Modell empfohlen. Vom gestalterischen Standpunkt aus, kann ein solches Modell immer besser überzeugen.

 

Waschtischunterschrank - Welcher darf es sein?

Bei Made Living findet jeder den Unterschrank, der das eigene  Bad komplett macht? Bei der Auswahl des richtigen Modells, ist der persönliche Geschmack der beste Berater. Darf es eine Front in reinweißer Optik sein? Ein Badezimmer Unterschrank in einem solchen Design - gilt bislang immer als Topseller - weil er sich wunderbar kombinieren lässt und durch seine schlichte Eleganz überzeugend wirkt. Farblich sowie gestalterisch sind den individuellen Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Eine Front in Weiß schenkt dem Bad mehr Frische und mehr Lebendigkeit. Wer sich lieber für Anthrazit, Grau oder Schwarz entscheidet, der kann darauf vertrauen, dass das Badezimmer damit eine exklusive Ausstrahlung erhält.

Natürlich darf der Unterschrank für das Bad auch auf die neueste technische Ausstattung vertrauen. Das fängt bei den stoßfesten Kanten an und hört bei einer effektiven Belüftung auf. Das Dämpfungssystem sorgt für ein leises Schließen der Türen.

Wer die Absicht hat, ein Highlight in seinem Badezimmer zu setzen, um das Ambiente des Raumes aufzuwerten, der sollte nach dem passenden Unterschrank für das Bad Ausschau halten. Denn ein durchgestylter Eindruck bedarf nicht viel, oft sind es die richtig gewählten Möbel, die den Räumen mehr Flair verleihen. Das ist nicht nur bei herkömmlichen Wohnräumen so, auch der Nassbereich kann davon profitieren. Darum wählen Sie den Unterschrank aus, der sich perfekt in Ihrem Badezimmer zur Schau stellt. Egal ob Villeroy & Boch, Laufen, Keramag, Duravit, Ideal Standard und Co.  Alle diese Unterschränke gelten als Design Highlight, welches seine Wirkung als das Möbelstück im Badezimmer nicht verfehlt. Auch nicht nach Jahren, denn der Raum lebt von seinem Design, das er zugesprochen bekommt.


Top